Statuten des Pistolenklubs Schüpfen 

I. Name, Sitz und Zweck
Art. 1
Unter der Bezeichnung PISTOLENKLUB SCHÜPFEN besteht mit Sitz in Schüpfen ein Verein im Sinne der Art 60 ff. ZGB. Dieser Klub bezweckt die Ausbildung seiner Mitglieder im Schiesssport und die Förderung des Nachwuchses. Der Pistolenklub Schüpfen gehört dem Seeländischen Schützenverband, dem Bernischen Schützenverein und dem Schweizerischen Schützenverein an. Der Pistolenklub sucht seinem Zweck durch jährliche Schiessübungen, (Bundesprogramm, Feldschiessen etc.) und durch freiwillige Schiessen, unter Berücksichtigung der vom Eidg. Militärdepartement und dem Amt für Militärverwaltung und -Betriebe (AMVB) festgelegten Vorschriften und Bedingungen über das freiwillige Schiesswesen, gerecht zu werden.

mehr lesen